Herzchirugie


Wussten sie, dass die erste künstliche Herzklappe bereits 1961 implantiert wurde? Lange Expertise auf dem Gebiet der Herzoperation!

Die Herzchirurgie ist ein eigenständiges Fachgebiet der Allgemeinchirurgie. HerzchirurgInnen stellen eine wichtige Funktion in der Therapie von Herzerkrankungen dar und werden oft von KardiologInnen (HerzspezialistInnen) hinzugezogen. Bei der Herzchirurgie ist nicht nur wichtig, dass auf top Niveau operiert wird. HerzchirurgInnen müssen auch in der Lage sein, schwierigste Operationen durchzuführen, empathisch zu sein, die Bedürfnisse der PatientInnen zu verstehen und auf sie einzugehen. Den PatientInnen Ängste und Zweifel zu nehmen hat einen sehr hohen, ernstzunehmenden Stellenwert und ist Basis einer erfolgreichen Therapie. Ein großes Gebiet der Herzchirurgie stellt die Operation von Herzklappen (z.B. Aortenklappenersatz), einem Aneurysma und der Bypass (Aorto-Coronarer-Bypass) dar.

Nach erfolgter Operation ist die Nachsorge und Rehabilitation dieser PatientInnen unumgänglich, damit die PatientInnen wieder schrittweise in ihr normales Leben zurückgeführt werden können.