Orthopädie


Wussten sie, dass das menschliche Skelett aus 208-212 Knochen besteht? Wir kümmern uns um jeden einzelnen Knochen und um jedes Gelenk!

Die Orthopädie befasst sich mit Fehlbildungen oder Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates bei Kindern und Erwachsenen. Die Gesundheit des Bewegungsapparates ist für ein mobiles Leben bis ins hohe Alter äußerst wichtig. Häufige orthopädische Erkrankungen sind hier degenerative Erkrankungen wie Arthrosen z.B. in Hüft- und Kniegelenken, welche konservativ aber auch durch moderne Gelenksersatz-Operationen gut therapiert werden können. Aber auch andere Erkrankungen, wie der weitverbreitete Hallux valgus, der Tennisellbogen und das Carpaltunnelsyndrom gehören dazu. Für eine vielversprechende Therapie stehen die Kenntnis von zahlreichen konservativen Behandlungsmethoden wie z.B. Akupunktur, Schmerztherapien und auch neueste chirurgische Techniken im Vordergrund.